Sorgfalt und Arbeitsaufwand

Ihr Rechtsanwalt ist verpflichtet, Ihnen höchstqualifizierte, dem letzten Stand der Wissenschaft entsprechende Beratung und Vertretung zu bieten. Solche Leistungen bedürfen gründlicher Vorbereitung und können schon deshalb nicht billig sein – trotzdem sind sie ihr Geld wert, weil sie künftige, oft wesentlich teurere Folgeschäden verhindern. Dazu ein Beispiel aus der Medizin: Unter 1000 Computer-Tomografien findet sich durchschnittlich nur ein Hirntumor, 999 (oder 99,9%) dieser Diagnosemaßnahmen erweisen sich also, allerdings erst danach, als überflüssig – und dennoch wäre es ein grober Fehler, die Untersuchung einfach auszulassen. Ebenso mögen Ihnen, wiederum im Nachhinein betrachtet, manche Vorsichtsmaßnahmen Ihres Rechtsanwalts als vergeblich erscheinen, dabei dienten sie als notwendige Grundlage, um das Risiko für Sie möglichst gering zu halten.

[zurück]

 

 

 

 

 

 

 
rechtpersönlich